Kritik der Betriebswirtschaftslehre

Kritik der Betriebswirtschaftslehre
Title Kritik der Betriebswirtschaftslehre PDF eBook
Author Alexander Melčok
Publisher
Pages
Release 2018
Genre
ISBN 9783929211191

Download Kritik der Betriebswirtschaftslehre Book in PDF, Epub and Kindle

Betriebswirtschaftslehre - eine Kritik

Betriebswirtschaftslehre - eine Kritik
Title Betriebswirtschaftslehre - eine Kritik PDF eBook
Author Joachim Vockel
Publisher
Pages 60
Release 1999-01
Genre
ISBN 9783894382001

Download Betriebswirtschaftslehre - eine Kritik Book in PDF, Epub and Kindle

Beiträge zur Kritik der Betriebswirtschaftslehre

Beiträge zur Kritik der Betriebswirtschaftslehre
Title Beiträge zur Kritik der Betriebswirtschaftslehre PDF eBook
Author Sönke Hundt
Publisher
Pages 261
Release 1981
Genre Industrial management
ISBN 9783922892205

Download Beiträge zur Kritik der Betriebswirtschaftslehre Book in PDF, Epub and Kindle

Kritik des Menschenbildes in der Betriebswirtschaftslehre

Kritik des Menschenbildes in der Betriebswirtschaftslehre
Title Kritik des Menschenbildes in der Betriebswirtschaftslehre PDF eBook
Author Kai H. Matthiesen
Publisher
Pages 246
Release 1995
Genre Business ethics
ISBN 9783258052304

Download Kritik des Menschenbildes in der Betriebswirtschaftslehre Book in PDF, Epub and Kindle

Supply Chain-Based Category Strategies for Global Supply Networks

Supply Chain-Based Category Strategies for Global Supply Networks
Title Supply Chain-Based Category Strategies for Global Supply Networks PDF eBook
Author Nikos Moraitakis
Publisher BoD – Books on Demand
Pages 293
Release 2017-07-26
Genre Business & Economics
ISBN 3844105174

Download Supply Chain-Based Category Strategies for Global Supply Networks Book in PDF, Epub and Kindle

From a supply chain perspective, often big differences exist between global raw material suppliers’ approaches to supply their respective local markets. The progressing complexity of large centrally managed global supply networks and their often-unknown upstream ramifications increase the likelihood of undetected bottlenecks and inefficiencies. It is therefore necessary, to develop an approach to strategically master the upstream complexity of such networks from a holistic perspective, in order to align regional competitive priorities and supply chain structures. The research is set in the context of polyamide engineering thermoplastics in the automotive industry. Based on an initial industry analysis and a literature review, a conceptual framework is developed. The framework is matched with existing empirical and theoretical literature, as well as multiple case study analyses in the relevant supply market and a centrally managed global supply network. As a result, strategic group theory is transferred into the supply network management context, to allow for the consideration of upstream supply chain structures in the category strategy development process. The proposed approach introduces strategic groups of supply chains as a segmentation criterion for complex global supply networks, which enables the network-wide alignment of competitive priorities, flexibility requirements, and partnerships with suppliers. Supply chain-based category strategies can effectively reduce the complexity firms are facing in this context. The results of this research are applicable for certain types of global supply networks, and can be used for network alignment and strategy development. The approach can furthermore generate valuable insights useable for negotiation support with suppliers.

Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre

Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre
Title Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre PDF eBook
Author Fischer-Winkelmann Wolf F.
Publisher Springer-Verlag
Pages 265
Release 2013-03-08
Genre Business & Economics
ISBN 3322896781

Download Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre Book in PDF, Epub and Kindle

In diesem Band sind die überarbeiteten Beiträge zum Rahmenthema "Praxisvollzug der Betriebswirtschaftslehre" der Tagung der Kommission "Wissenschaftstheorie im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. " im Frühjahr 1992 zusammengefaßt. Die Tagung fand in den Räumen der Universität der Bundeswehr München mit über 50 Teil nehmern aus dem In~ und Ausland statt. Es gilt leider auch heute, was wir vor 10 Jahren bezüglich des Bandes "Paradigmawechsel in der Betriebswirtschaftslehre?" in das Vorwort geschrieben haben: Aufgrund der sich im fachwissenschaftlichen Büchermarkt verstärkt fortsetzenden Konzentrationsbewegungen beläuft sich die Zahl der Verlage fast gegen Null, die noch der alten klassischen Verleger philosophie verhaftet sind, und nicht nur Lehrbuchseller zu verlegen trachten, sondern auch noch "sellerunverdächtige" Monographien oder Sammelbände wie dem vorliegenden. Aus diesem Grunde ist es mir als Tagungsleiter und Kommissionsvorsitzenden ein besonderes Bedürfnis, dem Gabler-Verlag dafür zu danken, daß er dieses Sammelwerk verlegt hat -wenn auch unter finanzieller Mithilfe der Autoren! Wer mit der Organisation von Publikationen von Sammelwerken selbst schon befaßt war, weiß auch die Mühen zu würdigen, die meine Mitarbeiter am irc Institut für Controlling, Frau MANDL und Herr MAlER, selbstlos auf sich genommen haben. Wer meint, daß im Zeit alter des desktop publishing, in dem die Verlage quasi nur noch die von den Autoren bzw. vom Team des Herausgebers selbst erstellten Vorlagen "kopieren" müssen, die Mühe der Koordinatoren und Herausgeber eines Bandes weniger geworden sei, der täuscht sich gewaltig.

Die Discountfalle

Die Discountfalle
Title Die Discountfalle PDF eBook
Author Peter Bendixen
Publisher Pro BUSINESS
Pages 228
Release 2014-05-22
Genre
ISBN 3863866630

Download Die Discountfalle Book in PDF, Epub and Kindle

Die Schriftenreihe Unternehmen im internationalen Wettbewerb richtet das Augenmerk nicht nur auf die sich fortschreitend globalisierende Welt der Wirtschaft mit all ihren ökologischen und sozialen Folgen, sondern auch auf neue Wege der betriebswirtschaftlichen Forschung und des Wissenstransfers. Es ist beabsichtigt, besonders solche Fachbeiträge in Form von Monographien zu fördern, die das ganzheitliche Denken in Zusammenhängen sowie das Prinzip der pragmatischen Anschaulichkeit unterstützen. Zu Band 1: Die an den Universitäten herrschende Betriebswirtschaftslehre hat angesichts der massiven weltwirtschaftlichen Krisen kaum noch nennenswerte Lösungen anzubieten. Einer der Hauptgründe liegt in der Überrationalisierung nach dem Discountprinzip, das zwar den sparsamen Umgang mit knappen Ressourcen nahelegt, aber eine an Vernunftkriterien orientierte Bewertung von Produktionszielen verfehlt. Die Untrennbarkeit von Freiheit und Verantwortung ist in der Betriebswirtschaftslehre im herkömmlichen Stile auf die bloße Maximierung von Interessen in einem Freiheitsraum verkümmert, in dem die Pflicht zur Verantwo tung nicht vorkommt.